Diese Seite nutzt Cookies, um die Bedienung der Seite regelmäßig zu verbessern. Durch Verwendung dieser Webseite erklären Sie sich hiermit einverstanden. Weitere Infos

OK
Komplementäre Misteltherapie

Ein Gespräch mit Frau Dr. Daniela Paepke

Zusätzliche, die Standardbehandlung unterstützende Therapien, wie z.B. mit Mistelpräparaten, eröffnen den Patienten Wege, wie sie selbst zum Heilerfolg beitragen können.

Lesen Sie hier mehr über bessere Lebensqualität durch sinnvolle Unterstützung onkologischer Standardtherapien (externer Link).

ISCADOR weltweit erhältlich

Unsere Vertriebspartner - aktualisiertes Verzeichnis

Die Mistelpräparate der Iscador AG sind in vielen Ländern der Welt erhältlich. Wir haben die Liste unserer Vertriebspartner inklusive internationaler Online-Apotheken aktualisiert.

Weiter.

Studie zur Lebensqualität

Psychosoziale Ressourcen und Lebensqualität bei Krebsüberlebenden

Eine Studie, gefördert von der Deutschen Krebshilfe, erfragte bei Krebsüberlebenden deren psychosoziale Ressourcen und ihre Bedeutung für die gesundheitsbezogene Lebensqualität und stellte fest, dass insbesondere Familie, Aktivitäten mit anderen und Partnerschaft wichtige Parameter sind.

Weiter zum Abstract bei Springer (externer Link).

Weitere Meldungen

Registrierung Spezialisten-Verzeichnis

Immer mehr Patienten suchen kompetente Therapeuten. Unser Spezialisten-Verzeichnis unterstützt Patienten dabei, Experten im Bereich der integrativen Krebstherapie zu finden. Registrieren Sie sich im Fachbereich nach dem DocCheck-Login.


Misteltherapie auch für krebskranke Tiere

Auch bei krebskranken Tieren wird die anthroposophische Misteltherapie erfolgreich eingesetzt. Dies kann vor der Operation oder postoperativ erfolgen, mit positivem Einfluss auf Krankheitsverlauf und Folgebehandlungen.

Lesen Sie mehr dazu bei Family-Life / Haustiere (externer Link).


Anthroposphische Arzneimittel und Therapie – Neuauflage Vademecum

Im (deutschen) Ärzteblatt wird die aktuelle Neuauflage des Vademecum Anthroposophische Arzneimittel besprochen. Lesen Sie mehr zur neuesten Publikation zur patientenzentrierten komplementärmedizinischen Therapie (externer Link).

Sie verlassen die Webseite der Iscador AG

Sie verlassen die Webseite der Iscador AG und gelangen auf die Webseite eines anderen Anbieters. Die dort publizierten Inhalte sowie deren Gestaltung sind ohne Mitwirkung der Iscador AG erstellt worden und unterliegen der ausschließlichen Verantwortung des anderen Anbieters. Die Iscador AG übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität dieser Informationen und allfälligen Folgen aus deren Verwendung. Wenn Sie die vorstehenden Hinweise akzeptieren, bestätigen Sie dies mit Einverstanden.