Diese Seite nutzt Cookies, um die Bedienung der Seite regelmäßig zu verbessern. Durch Verwendung dieser Webseite erklären Sie sich hiermit einverstanden. Weitere Infos

OK
FACHINFORMATIONEN

INFOLINE

Die Infoline steht Ihnen gerne für fachliche Anfragen zum Einsatz von ISCADOR in der integrativen Krebstherapie, zur Medizinisch-Wissenschaftlichen Beratung (Med. Wiss.) und zur Meldung unerwünschter Wirkungen (Pharmakovigilanz) zur Verfügung.

Schriftliche Anfragen sowie Meldungen zu unerwünschten Wirkungen (Pharmakovigilanz) können Sie gerne jederzeit mittels Kontakt-Formular an uns richten. Wir sind sehr darum bemüht, dass Sie innerhalb eines Arbeitstages eine Antwort erhalten.

Bitte beachten Sie, dass uns die Gesetzgebung nicht erlaubt, an Privatpersonen Auskünfte über den Einsatz von ISCADOR zu geben. Bei Fragen zu Symptomen, Diagnose und therapeutischen Einsatz wenden Sie sich bitte an Ihre Fachperson.

Informationen zu möglichen Fachpersonen, Kliniken und Praxen finden Sie in unserem Verzeichnis.

Infoline-Team

AT, FR, IT, NZ, SE, UK:
Tel. 00800 706 70000
(kostenlos von
MO – DO 10:00 – 12:00 UhrMEZ)

Alle anderen Länder:
Tel. 0049 7621 162 26 00
(kostenpflichtig)

infoline@iscador.com
pv@iscador.com

Das ISCADOR®-Infoline Team

Wir sind für Sie da (v.l.n.r): Pedro Mösch, Arzt, Astrid Onrust, Robertina Iarrusso, Dr. med. Ilka Brachmann, Urs Rölli

Sie verlassen die Webseite der Iscador AG

Sie verlassen die Webseite der Iscador AG und gelangen auf die Webseite eines anderen Anbieters. Die dort publizierten Inhalte sowie deren Gestaltung sind ohne Mitwirkung der Iscador AG erstellt worden und unterliegen der ausschließlichen Verantwortung des anderen Anbieters. Die Iscador AG übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität dieser Informationen und allfälligen Folgen aus deren Verwendung. Wenn Sie die vorstehenden Hinweise akzeptieren, bestätigen Sie dies mit Einverstanden.


×

Welcome to ISCADOR AG

Please select your country and language: